· 

Das 35. Seniorenwaldheim 2019

 

Danke an: Monika Koprivanac, Sonja Lang, Karin Andres, Lina Voß, Anni Wimmer, Hiltrud Schock, Annemarie Haug, Cornelia Eckart-Mayer, Heidrun Ehmann, Ilse Wöhrle, Gertraud Kederer, Helene Drung, Inge Utess-Sulan, Traudl Ade, Gerhard Drung, Gerhard Vöhringer, Richard Köhler, Reinhold Haug, Hermann Weiss und Christoph Beutel.

Für das Jahr 2020 hoffen wir wieder auf tatkräftige Unterstützung.

Die Anmeldungen für die Seniorenfreizeit für das Jahr 2020 werden ab Januar in der Geschäftsstelle ausliegen.

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle.

- Steffi Storz

Auch in diesem Jahr fand unter dem Motto „Urlaub im eigenen Bett“ das Seniorenwaldheim der AWO Fellbach im Naturfreundehaus auf dem Kappelberg statt. Bei geradezu tropischen Temperaturen begannen die Tage mit der Abholung der Seniorinnen und Senioren an der eigenen Haustür durch unsere Fahrer, Gerhard Drung, Gerhard Vöhringer, Richard Köhler und Reinhold Haug. Voller Vorfreude auf das Tagesprogramm ging es sehr lustig und angeregt in den Bussen zu. Auf dem Kappelberg angekommen und nach der täglichen herzlichen Begrüßung konnten wir mit einem sehr reichhaltigen Frühstück, welches unsere Frühstücksfrauen, Anni Wimmer und Hiltrud Schock zubereiteten, beginnen. Nach dem Frühstück und der morgendlichen Gymnastik durch den SV Fellbach machten die Seniorinnen und Senioren einen Spaziergang auf dem Kappelberg oder entspannten beim Lesen und Spielen auf der Terrasse. Zur Mittagszeit breitete sich täglich ein feiner Duft von frisch gekochten Mahlzeiten über den Kappelberg aus. Pünktlich fanden sich alle zum Mittagessen zusammen. Jedoch durfte davor eine kurze musikalische Unterhaltung nie fehlen. Nach einer Mittagsruhe unter schattenspendenden Bäumen wurde ein vielseitiges und interessantes Programm geboten. So erfuhren die Seniorinnen und Senioren in einem Vortrag der Initiative „Sicherer Landkreis/Polizei Rems Murr“ Informatives über die Gefahren, die von Trickbetrügern und falschen Polizisten ausgehen.

 Dieses Jahr konnten wir auch einen Nachmittag unter dem Motto „Zahngesundheit im Alter“ erleben, welcher ausgesprochen interessiert von unseren Gästen angenommen wurde. Bei Ausflügen wie in den Tierpark Nymphaea in Esslingen und zu Schaugärten der Remstalgartenschau gab es viel zu entdecken und man erfreute sich an der farbigen Blumenpracht.

Große Freude bereiteten auch die Nachmittage mit Geschichten, Liedern und Spielen in großer Runde. Nach dem Abendessen ging es für die Seniorinnen und Senioren voller Vorfreude auf den nächsten Tag nach Hause ins eigene Bett. An dieser Stelle möchten wir allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre tatkräftige Arbeit danken.

Es ist schön sie zu haben, damit wir unseren Seniorinnen und Senioren zwei schöne, erholsame Wochen ermöglichen können.

 

 


 Geschäftsstelle AWO Ortsverein Fellbach e.V.

Gerhart-Hauptmann-Str. 17
70734 Fellbach

 

Tel.: 0711/5109653-0

Fax: 0711/5109653-19

info@awo-fellbach.de

Öffnungszeiten

Mo             8:30 - 14:30 Uhr

Di - Do     8:30 - 17:00 Uhr

Fr               8:30 - 14:30 Uhr

Sa + So    8:30 - 12:30 Uhr

(am Wochenende nur Menüdienst)